Was ist Emerging Market Debt?

Emerging Market Debt ist der Sammelbegriff für alle Kredite an Staaten und Unternehmen aus Schwellenländern, insbesondere Anleihen, die von diesen Staaten und Unternehmen emittiert werden.

Warum ist Emerging Market Debt als Anlageklasse interessant?

Die größeren Risiken bei Anlagen in Schwellenländern im Vergleich zu Anlagen in Industrieländern führen in der Regel auch zu höheren Renditen, was im aktuellen Umfeld der stark gedrückten Renditen und des anhaltenden Ertragshungers vieler Investoren attraktiv ist.

Welchen Ansatz verfolgt das Team?

Unser Emerging-Markets-Team konzentriert sich auf Ertragssteigerungen bei möglichst geringem Verlustrisiko. Das Ziel ist es, ein attraktives Rendite-Risiko-Profil zu erreichen. Unser bewährtes Team von Investmentexperten ist auf den wichtigsten Märkten der Welt vertreten und zeichnet sich durch innovative und maßgeschneiderte Lösungen aus, die individuell auf die sich verändernden Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtet sind.

Mit einem fundierten Investmentansatz aus einer Kombination von Top-Down- und Bottom-Up-Analysen entwickeln wir Ideen für unsere Anlagestrategien. Für unsere auf fundamentalen Kriterien basierende Kreditanalyse stützen wir uns auf Relative-Value-Betrachtungen, und beziehen Marktmechanismen sowie -stimmungen ein, um ein optimales Portfolio zu erstellen. Unsere Größe, insbesondere im Geschäft mit Unternehmensanleihen, ermöglicht uns sehr guten Zugang zu den Märkten. Trotzdem beobachten wir zusätzlich täglich die relativen Wertentwicklungen und Opportunitäten entlang der Zinskurve, um die Liquidität des Marktes effektiv zu nutzen, statt zu ihren Gefangenen zu werden.

Diese Seite ist nur zu Informationszwecken gedacht. Sie stellt kein Angebot von AXA Investment Managers oder seinen verbundenen Unternehmen für den Kauf oder Verkauf von Anlagen, Produkten und Dienstleistungen dar und ist nicht als Aufforderung oder als Anlage-, Rechts- oder Steuerberatung aufzufassen. Die hier beschriebenen Strategien sind unter Umständen nicht in allen Rechtsordnungen verfügbar und/oder bestimmten Arten von Anlegern vorenthalten. Meinungen, Schätzungen und Prognosen auf dieser Seite sind subjektiv und können sich jederzeit ändern. Es wird keine Garantie, Gewährleistung oder Zusicherung im Hinblick auf die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Materialien abgegeben. Die Leser müssen selbst entscheiden, inwieweit sie sich auf Informationen in diesen Materialien verlassen. Diese Materialien enthalten keine ausreichenden Informationen, um als Grundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen zu werden.